Unsere Datenschutzrichtlinie

Ihre Nutzung unserer Dienste unterliegt Ihrer Zustimmung zu den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung.

I. Lacrafta, Inc. ("Lacrafta", "wir" oder "wir") respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, die persönlichen Daten zu schützen, die Sie möglicherweise während der Nutzung unserer Websites und Dienste angeben.

Wenn Sie Fragen, Beschwerden oder Kommentare zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an  Lacrafta-Unterstützung.

II. Welche persönlichen Daten sammeln wir von Ihnen?

Wir sammeln keine persönlichen Daten von Ihnen, es sei denn, Sie stellen sie uns auf eine der in dieser Richtlinie beschriebenen Arten zur Verfügung. Sie können uns diese Informationen direkt über unsere Dienste zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse und Postanschrift) mitteilen, erfassen wir nur die persönlichen Daten, die zur Erfüllung Ihrer Anforderungen und unserer legitimen Geschäftsziele erforderlich sind. Wenn Sie sich weigern, Ihre persönlichen Daten auf Anfrage weiterzugeben, können Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche im Rahmen der Dienste zugreifen (z. B. die Möglichkeit, Produkte zu kaufen).

1. Mitgliedschaften und Registrierung. Damit Sie sich für unsere Dienste registrieren können, müssen Sie uns Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Bundesstaat und Land des Wohnsitzes, Postleitzahl, Geburtsdatum und ähnliche Informationen mitteilen. In einigen Bereichen der Dienste können Sie möglicherweise als Gast einen Besuch abstatten und anonym bleiben. Ohne Registrierung können Sie jedoch möglicherweise nicht auf alle Inhalte und Funktionen dieser Bereiche zugreifen.

3. E-Mail-Newsletter. Im Rahmen Ihrer Teilnahme an den Diensten senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail. Sie müssen über ein Konto verfügen und uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, um E-Mails von uns erhalten zu können. Möglicherweise werden Sie nach zusätzlichen persönlichen Informationen gefragt, wenn Sie nach einer E-Mail fragen. Sie können den Erhalt zukünftiger E-Mails von uns abbestellen, indem Sie den Anweisungen in der E-Mail folgen, um sich abzumelden.

III. Welche nicht personenbezogenen Daten sammeln wir von Ihnen?

Allgemeine, aggregierte, demografische und nicht personenbezogene Daten können von Lacrafta erfasst werden. Es kann durch Cookies oder andere Mittel mit Ihren persönlichen Daten verknüpft werden. Diese Art von anonymen, aggregierten Profilerstellungs- und Sitzungsdaten kann Informationen enthalten, die Sie uns durch Umfragen, Umfragen usw. zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch aggregierte anonyme Informationen über die Nutzung der Website und den Kundenstamm enthalten.

In vielen Fällen sammelt Lacrafta automatisch bestimmte nicht personenbezogene Daten über Ihre Nutzung seiner Dienste. Lacrafta kann unter anderem Informationen über den Typ des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers oder Computerbetriebssystems, den Domainnamen Ihres Internetdienstanbieters, Ihren „Klickpfad“ durch die Websites und die verknüpfte Website oder Werbung sammeln zu oder von den Websites, wenn Sie besucht haben. Zu diesem Zweck verwendet Lacrafta möglicherweise Cookies und andere Technologien. Ihre Besuche in unseren Diensten und die durch diese Technologien bereitgestellten Informationen sind anonym, es sei denn, Sie geben uns persönliche Informationen oder haben diese Informationen in der Vergangenheit bereitgestellt. Wenn Sie beispielsweise ein Konto bei unseren Diensten erstellt haben, können Ihre Kontoinformationen (einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Rechnungsinformationen) mit den Artikeln verknüpft sein, die Sie in unseren mit den Diensten verbundenen Online-Shops gekauft haben. (dh Bestellhistorie).

Wir können auch Informationen über Sie sammeln, um unsere Website zu optimieren oder Probleme mit der Website zu diagnostizieren. Diese Informationen werden häufig zusammen verwendet, um Trends zu erkennen, können aber auch mit Ihren persönlichen Kontoinformationen verknüpft sein.

IV. Informationen zu Cookies und verwandten Technologien

Die Lacrafta-Dienste enthalten "Cookies".

Ein Cookie ist ein Datenelement, das an Ihren Browser gesendet wird. Dieses Cookie wird auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Ihr Browser Cookies akzeptiert.

Mit Internetbrowsern können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen, die Annahme von Cookies blockieren oder eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies finden Sie in den Anweisungen Ihres Browsers. Beachten Sie jedoch, dass einige Teile der Lacrafta-Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies blockieren.

V. Wie wir die von Ihnen gesammelten Informationen verwenden und weitergeben

Personenbezogene Daten, die wir für einen bestimmten Zweck sammeln, werden für diesen Zweck gespeichert und verwendet, es sei denn, Sie haben zugestimmt, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden dürfen, wie in dieser Richtlinie beschrieben. Außer wie in dieser Richtlinie beschrieben, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht für kommerzielle Zwecke verkaufen, vermieten oder anderweitig verwenden, es sei denn, dies wurde von Ihnen genehmigt.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt haben, geben wir Ihre Daten möglicherweise an andere Unternehmen weiter, die wir beauftragt haben, uns bei der Erfüllung Ihrer Anfrage zu unterstützen. Dies kann Fulfillment-Häuser, Abrechnungsdienste, Transaktionsmanager, Kreditprüfungsdienste und andere Drittanbieter umfassen, ist jedoch nicht darauf beschränkt. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Strafverfolgungsbehörden oder andere geeignete Dritte im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen, Ermittlungen wegen Betrugs oder anderen mutmaßlichen illegalen Aktivitäten weitergeben, oder wie dies nach geltendem Recht anderweitig erforderlich ist oder wenn wir dies für erforderlich halten unser alleiniges Ermessen, um die legitimen rechtlichen und geschäftlichen Interessen von Lacrafta zu schützen.

Wir können die von Ihnen gesammelten Informationen verwenden, um Ihnen technischen Support, Kundendienst und Kontoführung zu bieten. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um zu erfahren, was Ihnen gefällt, um Ihre Erfahrungen entsprechend anzupassen und um Websites und unsere anderen Produkte zu verbessern.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie der Weitergabe und Verwendung von persönlichen Informationen in der Lacrafta-Datenbank für diese Website durch einen nachfolgenden Eigentümer oder Betreiber der Websites zugestimmt haben, wenn Lacrafta alle seine Rechte und Pflichten in Bezug auf die Nutzung überträgt Ihrer persönlichen Daten zum Zeitpunkt eines Konkurses, einer Fusion, eines Erwerbs, eines Verkaufs aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte von Lacrafta an einen nachfolgenden Eigentümer oder Betreiber oder eines ähnlichen Ereignisses.

VI. Wie Sie auf die Informationen zugreifen oder diese ändern können, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

Wenn Sie persönliche Informationen ändern möchten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder wenn wir diese Informationen nicht mehr verwenden sollen, befolgen Sie bitte die mit den Diensten verbundenen Anweisungen. Wenn Sie Fragen haben oder per E-Mail auf Ihre Informationen zugreifen oder diese ändern möchten, wenden Sie sich bitte an  Lacrafta-Unterstützung.

VII. Andere wichtige Vereinbarungen, die Ihre Nutzung unserer Websites und Dienste regeln.

Zusätzlich zu dieser Richtlinie unterliegen Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf unsere Dienste der geltenden Website-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und anderen geltenden Richtlinien, Richtlinien und Anforderungen. Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste anmelden, lesen Sie bitte jede solche Vereinbarung sorgfältig durch, da Sie zustimmen müssen, an jede solche Vereinbarung gebunden zu sein, bevor Sie den Dienst nutzen können.

VIII. Informationen für Personen außerhalb der USA

Indem Sie dieser Richtlinie zustimmen, bestätigen Sie, dass Ihre Englischkenntnisse ausreichen, um die hier aufgeführten Bedingungen zu verstehen.

Für Personen in Ländern der Europäischen Union, wie sie hier verwendet werden, beziehen sich Begriffe wie "personenbezogene Daten" auf "personenbezogene Daten" im Sinne der Richtlinie 95/46 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz von Einzelpersonen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr („Richtlinie“). Wir werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen sammeln, es sei denn, Sie geben diese gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie an. Durch die Nutzung der Lacrafta-Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken außerhalb der Europäischen Union übertragen. Ihre persönlichen Daten werden in die USA (und / oder gegebenenfalls in andere Nicht-EU-Länder) übertragen.

IX. Unsere Verpflichtung zur Sicherung der von uns gesammelten persönlichen Daten

Während Lacrafta Vorsichtsmaßnahmen gegen mögliche Verstöße gegen seine Websites und Kundendatenbanken trifft, ist keine Website oder Internetübertragung vollständig sicher. Folglich kann Lacrafta nicht garantieren, dass niemals unbefugter Zugriff, Hacking, Datenverlust oder andere Verstöße auftreten. Die Nutzung der Lacrafta-Websites und -Dienste erfolgt auf eigenes Risiko. Lacrafta fordert Sie dringend auf, Schritte zu unternehmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, indem Sie sich Ihr Passwort merken oder an einem sicheren Ort aufbewahren (getrennt von Ihren Kontoinformationen), sich von Ihrem Benutzerkonto abmelden und Ihren Webbrowser schließen, wenn Sie Ihre Spielsitzung beenden oder Lassen Sie Ihren Computer in einem öffentlichen Bereich.

Lacrafta verwendet eine Sicherheitstechnologie, die als Secure-Socket-Layer („SSL“) bezeichnet wird, um die Übertragung kritischer Kontoinformationen wie Kreditkartenübertragungen über die Dienste zu schützen. Sofern nicht anders angegeben, werden Kreditkartennummern nur für die Zahlungsabwicklung verwendet und nicht für Marketingzwecke aufbewahrt.

XI. Mitteilung über Änderungen der Richtlinie

Lacrafta behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern, indem registrierte Benutzer per E-Mail oder über die Dienste über das Vorhandensein einer neuen Richtlinie informiert werden und / oder die neue Richtlinie auf den zugehörigen Diensten veröffentlicht wird. Alle Änderungen an der Richtlinie werden wirksam, wenn sie veröffentlicht werden. Wenn Sie Lacrafta nach der Veröffentlichung weiterhin verwenden, akzeptieren Sie diese Änderungen und erklären sich damit einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 06. März 2020.

Nach oben scrollen