Öffentliches Angebot

Öffentliche Angebotsvereinbarung

Allgemeine Bestimmungen

1.1. Dieses Angebot ist das offizielle Angebot der Lacrafta.com.ua-Website, im Folgenden als „Verkäufer“ bezeichnet, den Vertrag über den Fernverkauf von Waren abzuschließen, dh über den Online-Shop, im Folgenden als „Vereinbarung“ bezeichnet Und platziert das öffentliche Angebot (Angebot) auf der offiziellen Website des Verkäufers "https://lacrafta.com.ua" (im Folgenden "Website").

1.2. Der Zeitpunkt der vollständigen und bedingungslosen Annahme des Angebots des Verkäufers (Annahme) durch den Käufer zum Abschluss eines elektronischen Vertrags über den Verkauf von Waren gilt als die Tatsache, dass der Käufer die Bestellung zu den Bedingungen dieses Vertrags zum Zeitpunkt und zum Zeitpunkt der Zahlung bezahlt hat Preise auf der Website des Verkäufers angegeben.

Konzepte und Definitionen

2.1. In diesem Angebot haben die folgenden Begriffe, sofern der Kontext nichts anderes erfordert, folgende Bedeutung:

* "Produkt" - elektronische Dateien, PDF, OBJ, SVG, JPEG, PNG;

* "Online-Shop" - in Übereinstimmung mit dem ukrainischen Gesetz "Über den elektronischen Geschäftsverkehr" ein Mittel zur Präsentation oder zum Verkauf eines Produkts, einer Arbeit oder einer Dienstleistung mittels einer elektronischen Transaktion.

* "Verkäufer" - ein Unternehmen, das auf der Website präsentierte Produkte verkauft.

* „Käufer“ - eine Person, die mit dem Verkäufer einen Vertrag über die nachstehend aufgeführten Bedingungen geschlossen hat.

* "Bestellung" - die Auswahl einzelner Artikel aus der vom Käufer bei der Bestellung und Zahlung angegebenen Warenliste.

Vertragsgegenstand

3.1. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Waren in das Eigentum des Käufers zu übertragen, und der Käufer verpflichtet sich, die Waren gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu bezahlen und anzunehmen.

Diese Vereinbarung regelt den Verkauf von Waren im Online-Shop, einschließlich:

- freiwillige Auswahl von Waren im Online-Shop durch den Käufer;

- unabhängige Registrierung einer Bestellung im Online-Shop durch den Käufer;

- Zahlung der Bestellung im Online-Shop durch den Käufer;

- Bearbeitung und Lieferung der Bestellung an den Käufer im Eigentum der Bedingungen dieser Vereinbarung.

Bestellvorgang

4.1. Der Käufer hat das Recht, eine Bestellung für jedes Produkt aufzugeben, das auf der Website des Online-Shops präsentiert wird und verfügbar ist.

4.2. Jeder Artikel kann in der Reihenfolge in einer Kopie präsentiert werden.

Zahlungsverfahren bestellen

Mit Visa, MasterCard, Pay Pal

5.1. Die Zahlung erfolgt in elektronischer Form in US-Dollar. Anschließend erhalten Sie Zugriff auf die heruntergeladenen Dateien.

5.2. Wenn kein Geld eingeht, behält sich der Online-Shop das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.

Lieferbedingungen bestellen

6.1. Die Lieferung der im Online-Shop gekauften Waren erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang, der Käufer erhält einen Download-Link.

Rechte und Pflichten der Parteien:

7.1. Der Verkäufer hat das Recht:

- die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen dieser Vereinbarung einseitig auszusetzen, wenn der Käufer gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt.

7.2. Der Käufer muss:

- pünktlich bezahlen und die Bestellung zu den Bedingungen dieser Vereinbarung erhalten.

7.3. Der Käufer hat das Recht:

- eine Bestellung im Online-Shop aufgeben;

- den Verkäufer auffordern, die Bedingungen dieser Vereinbarung zu erfüllen.

Verantwortung der Parteien

8.1. Die Parteien sind für die Nichteinhaltung oder nicht ordnungsgemäße Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung in der durch diese Vereinbarung und die geltenden Rechtsvorschriften der Ukraine vorgeschriebenen Weise verantwortlich.

8.2. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für:

- für den Inhalt und die Richtigkeit der Angaben des Käufers bei der Bestellung;

- für Verzögerungen und Unterbrechungen bei der Erbringung der Dienstleistungen (Auftragsabwicklung und Lieferung von Waren), die aus Gründen auftreten, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen;

- für rechtswidrige rechtswidrige Handlungen des Käufers über diesen Internetzugang;

- für die Übertragung seiner Netzwerkkennungen durch den Käufer - IP, MAC-Adresse, Login und Passwort an Dritte;

8.3. Der Käufer, der den ihm gewährten Internetzugang nutzt, haftet unabhängig für Schäden, die durch seine Handlungen (persönlich, auch wenn eine andere Person unter seinem Login stand) an Personen oder deren Eigentum, juristischen Personen, dem Staat oder moralischen Grundsätzen der Moral verursacht wurden.

8.4. Im Falle höherer Gewalt sind die Parteien von der Erfüllung der Bestimmungen dieser Vereinbarung befreit. Unter höherer Gewalt im Sinne dieser Vereinbarung sind Ereignisse außergewöhnlicher, unvorhergesehener Art zu verstehen, die die Ausführung dieser Vereinbarung ausschließen oder objektiv behindern, deren Eintritt die Vertragsparteien nicht in angemessener Weise hätten vorhersehen und verhindern können.

8.5. Die Parteien bemühen sich, etwaige Differenzen ausschließlich durch Verhandlungen beizulegen.

Andere Bedingungen

9.1. Der Online-Shop behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung vorbehaltlich einer vorherigen Veröffentlichung auf https://lacrafta.com einseitig zu ändern

9.2. Der Online-Shop wurde eingerichtet, um eine entfernte Art des Warenverkaufs über das Internet zu organisieren.

9.3. Der Käufer ist für die Richtigkeit der bei der Bestellung angegebenen Informationen verantwortlich. Darüber hinaus erteilt der Käufer dem Verkäufer bei einer Annahme (Bestellung und anschließende Bezahlung der Ware) seine uneingeschränkte Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten im Sinne des ukrainischen Rechts. “ Zum Schutz personenbezogener Daten “.

9.4. Die Zahlung der im Online-Shop aufgegebenen Bestellung durch den Käufer bedeutet die vollständige Zustimmung des Käufers zu den Bedingungen des Kaufvertrags (öffentliches Angebot).

9.5. Das tatsächliche Datum der elektronischen Vereinbarung zwischen den Parteien ist das Datum der Annahme der Bedingungen gemäß Art. 11 des ukrainischen Gesetzes „Über den elektronischen Geschäftsverkehr“

9.6. Die Nutzung der Ressourcen des Online-Shops zur Vorschau des Produkts sowie zur Bestellung für den Käufer ist kostenlos.

9.7. Die vom Käufer bereitgestellten Informationen sind vertraulich. Der Online-Shop verwendet Informationen über den Käufer ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Bestellung, des Versendens von Benachrichtigungen an den Käufer, der Lieferung von Waren, der Abrechnung usw.

Rückerstattungsverfahren

10.1. Rückerstattungen werden nicht vorgenommen, wenn die Informationen von Lacrafta.com heruntergeladen wurden.

10.2. Der Kunde kann den Kauf von Informationen, die bereits von Lacrafta.com heruntergeladen wurden, nicht ablehnen.

10.3. Wenn nach dem Herunterladen die technischen Mängel der heruntergeladenen Datei festgestellt wurden, die eine Verwendung nicht zulassen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden die Informationen ersetzen und im Falle einer Unmöglichkeit des Ersatzes einen Gutschein für den Kauf auf der Website n Lacrafta.com in gleicher Höhe bereitstellen.

10.4 Bitte beachten Sie, dass der technische Nachteil nicht darin besteht, dass Dateien auf Geräten nicht geöffnet, gespeichert oder kopiert werden können oder dass Software verwendet wird, die dieses Dateiformat nicht unterstützt.

Nach oben scrollen