So erstellen Sie eine Spiegel-3D-Skulptur „Shell“ 600 mm. DIY Wanddekoration. Kostenlose PDF-Vorlage + (Video)

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie niedrige Polyspiegelskulpturen herstellen. Wir werden eine Spiegelschale machen. Sie lernen, wie man ein polygonales Modell zusammenbaut und mit Spiegelpolystyrol verklebt sowie eine prächtige Muschel zusammenbaut. Nehmen wir an, es ist ein Symbol für Sommer und Strand. Eine ähnliche Muschel hängt bereits in unserem Büro über der Kaffeemaschine. Jetzt, wo wir Kaffee kochen, können Sie das Fantasy-Flare-Kaleidoskop in Betracht ziehen.

Materialien:
PDF-Datei A3 60 × 60 × 13 (cm) oder 24 × 24 × 5 (Zoll) Herunterladen;
- Spiegelpolystyrol (Dicke 1 mm) ca. 0.5 Quadratmeter oder 5 Blatt A3;
- Karton 220-350 mit einer Dichte von Gramm pro Quadratmeter. 5 Blatt A3;
- Kartonbindedicke 2 mm, 3 A3 oder besser ein Stück 600 * 600 mm;
- Kleber für Pappe (wir haben Superkleber verwendet, da wir metallisierten Karton haben);
- Sekundenkleber für Kunststoff (wir haben Zweikomponentenkleber auf Cyanocrylatbasis verwendet, er ist sicherer und seine Festigkeit ist höher als üblich);
- Thermoklebepistole zum Verkleben des Hintergrunds;
- Benötigen Sie auch eine A3-Schere des Druckers, ein Schreibwarenmesser und eine Oberfläche für die Arbeit.
Die Arbeit kann 5-7 Stunden dauern.

Hinweis: Wenn Sie im A4-Format (bis zum Rand eingegeben) drucken, erhalten Sie eine 41 × 41 × 9 (cm) oder 16 × 16 × 4 (Zoll) Shell. Der Materialverbrauch wird um das Zweifache reduziert

Montageschritte:

  • Drucken Sie eine Vorlage im A3-Format (100% Maßstab) auf dem Drucker.
  • Drücken Sie die gepunkteten Linien.
  • Schneiden;
  • Kleben nach Zahlen;
  • Schneiden Sie den Hintergrund aus dickem Karton und kleben Sie ihn auf die Muscheln. Dies ist notwendig für die strukturelle Steifigkeit und um das Modell problemlos an die Wand hängen zu können.

  • Drucken Sie eine Vorlage für Kunststoff auf dünnem Papier im A3-Format (in einem Maßstab von 100%).

  • Schneiden Sie die Dreiecke mit einem Schreibmesser und einer Stahlschlinge oder einer Schere aus Kunststoff.

  • Kleben Sie das Modell gemäß den Zahlen;
  • Spiegelkunststoff ist mit einer Schutzmembran bedeckt, die ganz am Ende entfernt werden muss;
  • Viel Spaß bei Ihrer Beispielarbeit.

Wenn Sie sich an farbiges Material halten, können Sie eine Kaleidoskopfarbe erhalten.

Stellen Sie Fragen in den Kommentaren schreiben Sie Ihre Meinung.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Nach oben scrollen